Montag, 20. September 2010

"Wer bin ich - was will ich wirklich?" - KUNST gegen burnout | Fortbildung für LehrerInnen


 KUNST training | coaching | therapie SPIEL


"Wer bin ich - was will ich wirklich?" - KUNST gegen burnout  | Fortbildung für LehrerInnen


"Auf der Höhe des Gelächters wird das Universum in ein Kaleidoskop neuer Möglichkeiten geworfen." (Jean Houston)

+++

Man nehme...

+ motivierte LehrerInnen, die in Ihr Selbst investieren wollen
+ das Lügenmuseum | ohne Kunst (leider existiert es nunmehr nur noch virtuell) 
+ einen Raum mit lebendig-vielfältiger Werkstattsituation! - Recyclingmaterialien!
+ eine heitere Moderatorin:)
+ Essen, das glücklich macht...



1. Erkundung der Leere | Abwesenheit von Kunst im ehemaligen Lügenmuseum in Gantikow
+++ Kreatives Schreiben/ Automatisches Schreiben und Zeichnen + Präsentation  +++


2. Eckhart von Hirschhausen und das Gemeinsame Gestalten 


3. Das Eigene ausdrücken, gestalten, zeigen und benennen 

+++

...was die TeilnehmerInnen dazu sagen...

das feed-back ...
 
    gunillas göttliche
    performance :
    kompetent und leidenschaftlich
    mitreißend und berührend
    bunt und lustig
    manchmal ein wenig laut
    aber mit leisen wurzeln
    in der tiefe
    die eh keiner aushält
 
    (und ich meine damit
    durchaus ihre lehrtätigkeit
    und keine kunst-performance)
 


Eindrücke der gemeinsamen Reise 





 


pics and concept by GG | thanks web for fishpic

Herzliches Dankeschön an Richard von Gantikow alias Reinhard Zabka und Maximilian Valentin, die uns durch Poetisches im Traurigen verzaubert haben -  ebenso an Elke, die alles im Vorfeld so wunderbar stimmig vorbereitet hat! Und an Klaus DD, der mir so ein wunderschönes feed-back gegeben hat, DANKE!   



Keine Kommentare:

Kommentar posten

+++ Von Fischen +++ by Gunilla Göttlicher

Fische schwimmen im Wasser hin und her wenn ein Angelhaken kommt denken sie ersteinmal über dessen tieferen Sinn nach Erinnerung an Finnland, 2009